Volker Pröpper

Vita

Infos zu meiner Person:

     

Staatlich anerkannter Fußball-Lehrer (UEFA Pro Level)

Angestellter von Borussia Dortmund

seit 01.07.1991 (nebenberuflich)

seit 01.04.2000 (hauptberuflich)

 

Meine Funktionen beim BVB:

 

Chefscout Nachwuchs U12 - U15 (seit Juli 2012)

Leiter der Schulkooperation (Juli 2004 - Juni 2014)

Trainer Life Kinetik (seit April 2009)

Trainer Nachwuchs (Juli 1991 - Juni 2012)

Trainer der Schulkooperation (seit Juli 2014)

Trainer der U11 Kreisauswahl Dortmund (seit Juli 2014)

Ansprechpartner der Kooperation mit dem SC Neheim (seit Juli 2012)

Betriebsrat der KGaA (April 2014 - April 2018)

 

 

Meine Erfolge als Trainer beim BVB:

 

Sonderklasse Meister 1992 (U14)

Westdeutscher Pokalsieger 1993 (U15)

Westfalenpokalsieger 1993 (U15)

Bezirksliga Meister 1993 (U15)

Westdeutscher Vize-Meister 1994 (U15)

Westfalenpokalsieger 1994 (U15)

Bezirksliga Meister 1994 (U15)

Bezirksliga Meister 1995 (U15)

Bezirksliga Vize-Meister 1996 (U15)

Landesliga Meister 1997 (U16)

Hallenstadtmeister 1997 (U16)

Landesliga Meister 1998 (U16)

Landesliga Meister 1999 (U16)

Westfalenliga Vize-Meister 2000 (U16)

Westfalenliga Vize-Meister 2001 (U16)

Westfalenliga Dritter 2002 (U16)

Westfalenliga Dritter 2003 (U16)

Westdeutscher Meister 2004 (U15)

Westdeutscher Meister 2005 (U15)

Westfalenpokalsieger 2005 (U15)

Westdeutscher Vize-Pokalsieger 2005 (U15)

Westdeutscher Meister 2006 (U14)

Westdeutscher Vize-Meister 2007 (U15)

Westdeutscher Vize-Pokalsieger 2007 (U15)

Westfalenpokalsieger 2007 (U15)

Westdeutscher Meister 2008 (U14)

Westdeutscher Meister 2009 (U15)

Westdeutscher Vize-Meister 2010 (U15)

Westdeutscher Vize-Meister 2011 (U15)  

Vize-Westfalenpokalsieger 2011 (U15)

Westdeutscher Meister 2012 (U14)


Hier eine aktuelle Übersicht (Stand 21.08.2018) der Spieler, mit

denen ich während meiner Zeit als Nachwuchstrainer beim BVB

zusammengearbeitet habe (in Klammern aktueller Verein):

 

National (1. Liga):


Mario Götze (Borussia Dortmund)

Nationalspieler (DFB) - WELTMEISTER 2014

                          

  Marco Reus (Borussia Dortmund) - Nationalspieler (DFB)

                         Fußballer des Jahres 2012

 Nuri Sahin (SV Werder Bremen) - Nationalspieler (Türkei)

 Jüngster Torschütze der Bundesliga (17 Jahre, 82 Tage)

Christian Pulisic (Borussia Dortmund) - Nationalspieler (USA)

Erstes Bundesligator am 17.04.2016 gegen den Hamburger SV

Dzenis Burnic (Borussia Dortmund) - Junioren-Nationalspieler (DFB)

Erstes Champions-League-Spiel am 18.10.2016 bei Sporting Lissabon

Erstes Bundesliga-Spiel am 20.02.2017 bei SV Darmstadt 98

Daniel Ginczek (VfL Wolfsburg)

Serge Gnabry (Bayern München) - Nationalspieler (DFB)

U21 - Europameister 2017

Marvin Ducksch (Fortuna Düsseldorf) - Junioren-Nationalspieler (DFB)

Felix Götze (FC Augsburg) - Junioren-Nationalspieler (DFB)

Erstes Bundesliga-Spiel am 1.09.2018 gegen Borussia Mönchengladbach

National (2. Liga):

Lasse Sobiech (1. FC Köln)

Uwe Hünemeier (SC Paderborn 07)

Christopher Buchtmann (FC St. Pauli)

Jeremy Dudziak (FC St. Pauli)

Marc Hornschuh (FC St. Pauli)

Christopher Nöthe (Arminia Bielefeld)

Thomas Eisfeld (VfL Bochum)

Rico Benatelli (Dynamo Dresden)

 

National (3. Liga):

Tobias Warschewski (Preußen Münster) Junioren-Nationalspieler (DFB)

Marcus Piossek (Sportfreunde Lotte)

David Blacha (SV Wehen Wiesbaden)

Maximilian Dittgen (SV Wehen Wiesbaden)

Vincent Louis Stenzel (FC Carl Zeiss Jena)

Daniel Gordon (Karlsruher SC)

Marvin Pourie (Karlsruher SC)

Etienne Amenydo (VfL Osnabrück)

 

International:

 

England

Antonio Rüdiger (FC Chelsea) - Nationalspieler (DFB)

Shkodran Mustafi (Arsenal London) - Nationalspieler (DFB)

Marco Stiepermann (Norwich City)

Felix Passlack (Norwich City)

 

Italien

Koray Günter (CFC Genua)

 

Griechenland

Julian Koch (Ferencvaros Budapest)

 

Türkei

Tolgay Arslan (Besiktas Istanbul) 

Yasin Öztekin (Göztepe)

 

Niederlande

Emmanuel Mbende (SC Cambuur)

 

Belgien

Eike Bansen (Zulte Waregem)

 

China

Felix Bastians (Tianjin Teda)

 

Luxemburg

Marc-Andre Kruska (F91 Düdelingen)